Unsere Kurse

Mehr als die Hälfte des Tages zu Sitzen, ist in vielen Berufen kaum vermeidbar. Dies führt schnell zu körperlichen Einschränkungen, da die Aktivität im Alltag viel zu kurz kommt.
Um diesen Problemen entgegen zu wirken, bieten wir jede Menge Bewegungsmöglichkeiten an.
Unser Angebot ist vielfältig.
Einfach einen Kurs auswählen und in Bewegung kommen.

Wiebke Reister Yoga Teilnahmebedingungen

Kursplan

Fast alle Kurse sind von den Krankenkassen als Präventionskurs nach § 20 (SGBV) anerkannt und werden von der gesetzlichen Krankenkasse und der Beihilfe bezuschusst. Die Kurse wurden von der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) geprüft. Ein großer Teil der Kurskosten wird von der Krankenkasse zurückerstattet, vorausgesetzt, dass der Kursteilnehmer an 80% der Kursterminen anwesend war.

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachte für die Auswahl Deines Kurses, dass wir zwischen ONLINE– und PRÄSENZ/ONLINE-Kursen unterscheiden.
Voraussetzung für die  Teilnahme an einem PRÄSENZ-Kurs ist der aktuell übliche 2G-Plus Nachweis, da wir in unseren Räumlichkeiten derzeit ausschliesslich Geimpfte und Genesene Teilnehmer/innen unterrichten, die zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest durchgeführt haben.
Kurse, die als PRÄSENZ/ONLINE-Kurse ausgewiesen sind, bieten daher auch die Möglichkeit ONLINE teilzunehmen.

Montag

20:00 – 21:15 Uhr
Yoga Level 2
Präsenz/ONLINE

Dienstag

09:30 -10:30 Uhr
„starke Mitte“ Beckenboden-
training
ONLINE

Mittwoch

17:30 – 18:30 Uhr
„starke Mitte“ Beckenbodentraining
PRÄSENZ/ONLINE

18:45 – 19:45 Uhr
Yoga Level 1
PRÄSENZ/ONLINE

20:00 – 21:15 Uhr
Yoga Level 2
PRÄSENZ/ONLINE

Donnerstag

09.00 – 11:00 Uhr Sprechstunde: Rektusdiastase und Beckenboden
>Termin vereinbaren
PRÄSENZ/ONLINE

17:00 – 18:00 Uhr
Yoga für Schwangere
PRÄSENZ/ONLINE

18:15 – 19:15 Uhr
Yoga Level 1
PRÄSENZ

19:30 – 20:45 Uhr
Yoga Level 2
PRÄSENZ/ONLINE

Freitag

17:00 – 18:15 Uhr
Yin Yoga
ONLINE

Kursangebote

Die Kostenerstattung beträgt für gesetzlich und Beihilfe Versicherte etwa 80 – 100%. Die Online-Kurse werden genauso bezuschusst.

Versäumte Kursstunden können nicht nachgeholt werden und es besteht auch kein Anspruch auf Erstattung, wenn die Teilnahme am Kurs nicht möglich ist.

Ashtanga Yoga Level 1 & 2

10er Präventionskurs: 170,- €
10er Karten 180,- € 4 Monate gültig

Yoga für Läufer

10er Präventionskurs: 170,- €
10er Karten 180,- € 4 Monate gültig

Stretch und Relax

10er Karten 180,- €
4 Monate gültig

Beckenbodentraining "starke Mitte"

10er Präventionskurs: 170,- €
10er Karten 180,- € 4 Monate gültig

Yoga in der Schwangerschaft

8er Präventionskurs: 135,- €
10er Karten 180,- € 4 Monate gültig

Yoga in der Rückbildung

8er Präventionskurs: 135,- €
10er Karten 180,- € 4 Monate gültig

Yin Yoga

pro Termin: 17,- €
10er Karte 160,- €

Kurse

Ashtanga Yoga Level 1

Ashtanga Yoga trainiert Kraft, Flexibilität, Gleichgewicht und Ausdauer. Zu einer Yoga-Stunde gehören in der Regel auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel beim Yoga ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für gestresste Menschen. Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich können, mit Hilfe von Dehn- und Lockerungsübungen im Yoga, gelöst werden.

Ashtanga Yoga Wiebke Reister Level 1

Ashtanga Yoga Level 2

Ashtanga Yoga Level 2, hier solltest du schon etwas geübter sein.

In diesem Unterricht wird Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Durchhaltevermögen trainiert, auch das Schwitzen gehört in diesem Unterricht dazu.

Die Anstrengung wird am Ende auch belohnt, der Körper wird kräftiger, beweglicher und entspannter.

Die Gedanken gewinnen Klarheit und ein Loslassen wird möglich.

Ashtanga Yoga Wiebke Reister Level 2

die heilende Kraft des Yogas im Sport nutzen

Yoga für Läufer

Denkt man an den Laufsport, hat man oft das Bild von gut trainierten Menschen vor Augen, welche sehr belastbar und gesund sind.

Dies trifft sicherlich in großen Teilen auch zu. Allerdings haben Laufsportbegeisterte, egal ob im Wettkampf- oder Breitensport häufig mit muskulären Dysbalancen (z.B. schwache Rumpf- und Oberkörpermuskulatur, zu sehr trainierten Beinen), Schmerzen oder Überlastungserscheinungen zu kämpfen.
Mittlerweile wissen viele LeistungssportlerInnen die positiven gesundheitlichen Auswirkungen des Yogas zu schätzen und praktizieren regelmäßig als Ausgleich und zur Unterstützung ihrer Sportart.

Solche gesundheitlichen Benefits des Yogas sind beispielsweise auf körperlicher Ebene, gut gedehnte und ausgeglichen gekräftigte Muskeln, sowie eine gesunde Körperhaltung. Daneben wird die Atmung durch Yoga verbessert, was zu einer Erhöhung der maximalen Sauerstoffaufnahmefähigkeit führen kann, welche die läuferische Leistung und Regeneration verbessert.
Auf mentaler Ebene, nicht nur für den Wettkampf interessant, findet der Läufer/die Läuferin Entspannung durch die Konzentration auf Atmung, kombiniert mit Bewegung (Asanas der Yogapraxis). So kann man deutlich fokussierter, stressresistenter und ruhiger werden, was über den Sport hinaus den Alltag positiv beeinflussen kann.
Zusammengefasst: Laufen und Yoga, eine ideale Kombination, welche sich wechselseitig begünstigt.

Yoga in der Schwangerschaft

Yoga hilft dir, dich auf die Geburt vorzubereiten. Dein Körper wird gestärkt, die Wahrnehmung verbessert, die Atmung bewusster. Die bewusste Atmung und das Loslassen aller Gedanken beim Praktizieren von Yoga, kann Dir helfen, bei Stress und innerer Anspannung zur Ruhe zu kommen. Die sanften Bewegungen fördern die Durchblutung. Davon profitierst nicht nur Du, sondern auch Dein Ungeborenes, das so besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird.
Es stärkt dein Selbstvertrauen und kann die Angst vor der Geburt verringern. Je nach Situation kann Dir die Anwendung spezieller Atemtechniken, sowohl Beruhigung als auch Energie spenden. Unter der Geburt sorgt die richtige Atmung zudem dafür, dass Du unter den Wehenschmerzen nicht verkrampfst und macht sie so erträglicher. Genieße in den Stunden sanfte und stärkende Yoga-Übungen, die entspannen und Kraft geben.

Yoga für Schwangere mit Wiebke Reister

Yoga in der Rückbildung

Alles in Ihrem Leben ist neu und anders. Oft fühlen sich Mütter erschöpft und müde in der Rückbildungszeit. Nach neun Monaten der Schwangerschaft und der Geburt des Babys ist das aber völlig normal.
Yoga in der Rückbildung hilft Frauen zu entspannen und neue Kraft zu tanken, sowie die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur zu trainieren und Verspannungen abzubauen. Eine kleine Auszeit hilft oft schon, um zu regenerieren und ein positives Lebensgefühl zu stärken.

Yoga Rückenbildung mit Wiebke Reister

Beckenbodentraining
“starke Mitte“

Egal ob die Geburt erst grade war, oder schon einige Jahre zurück liegt. Dieser Kurs richtet sich an Mütter, die Ihren Beckenboden kräftigen und die eine starke Mitte wieder zurückhaben möchten. Hast du vielleicht immer noch eine Rektusdiastase? Oder eine Schwäche im Beckenboden? Oder möchtest du was gegen deine Rückenschmerzen tun? Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für dich!

Anatomie Kurs Starke Mitte

Beckenbodentraining

Bei einer Schwäche der Beckenbodenmuskulatur ist natürlich ihre Kräftigung das Ziel. Doch mit zwischendurch kurz anspannen ist es leider nicht getan. Wie für alle anderen Muskelgruppen im Körper gilt auch für den Beckenboden, dass ohne regelmäßiges und gezieltes Training die Kraft selten mehr wird.
Ob eine Schwäche vorliegt und/oder andere Probleme bestehen, sollte zuerst ärztlich abgeklärt werden.
Gezielte Übungen und ein Trainingsprogramm werden erarbeitet – individuell für die bestehenden Probleme und Alltagsanforderungen.

Stretch und Relax

Ein ausgiebiges Dehnprogramm zur Erhaltung und Verbesserung der Flexibilität von Muskeln und Gelenken, was die Voraussetzung für einen gesunden Bewegungsapparat ist. Stretching kann zudem die Trainingsleistung steigern, Verspannungen lösen und Stress reduzieren. Besonders wichtig ist dieser Kurs für diejenigen, die viel sitzen und deren natürliches Bewegungsausmaß durch diese Zwangshaltung reduziert ist.

Strech and Relax mit Wiebke Reister
Yin Yoga mit Wiebke Reister

Yin Yoga

Du suchst einen Ausgleich zum stressigen Alltag, zu deiner Sportart oder zum Asana-betonten Yoga?
Im Yin Yoga findest du eine Tiefenentspannung, die deine Faszien und Muskeln gelöst und schmerzfrei machen kann und deine Gedanken zur Ruhe bringen wird.
Sanfte, lang gehaltene Tiefendehnung – eine Wohltat für Körper und Geist.